Believe it or not, they're real!

Freitag, 4. November 2011

Letzte Woche  ist meine Bestellung von Breuninger angekommen. Der Versand ging eigentlich ganz flott. Da gibt es keinen Grund zur Beschwerde. Ich würde also durchaus wieder dort bestellen. Ich hatte mich schon so auf den "They're Real"-Mascara von Benefit gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. Der erste Eindruck war schon sehr gut, denn die Verpackung sieht wirklich hochwertig aus. Der Mascara verdichtet und verlängert die Wimpern. Natürlich sehen sie danach nicht aus wie Fake-Wimpern, aber sie sind defintiv länger als mit meinem letzten Mascara. Gewöhnungsbedürftig ist das "Borstensternchen" an der Spitze, aber damit lassen sich die unteren Wimpern ganz gut tuschen. Kleines Manko - gibts bei mir ja immer: Er lässt sich am Ende des Tages relativ schwer wieder entfernen, obwohl er nicht wasserfest ist. Ich benutze normalerweise lediglich Waschgel zur Entfernung des Augen-Make-ups, das reicht hier aber leider nicht mehr aus.



Ich hatte ja so ein furchtbares Theater wegen des "Foamingly Clean Facial Wash" gemacht...mh...ja, das wars wirklich nicht wert. Die Verpackung ist in etwa so groß wie mein Zeigefinger, also quasi mikroskopisch. Ich hab mal wieder das Kleingedruckte nicht gelesen...Abgesehen davon finde ich den Waschschaum schon ziemlich gut. Er duftet angenehm und meine Haut spannt nach dem Waschen auch nicht zu sehr. Wobei das Waschgel von Vichy, das ich momentan haben, doch noch einen Tick besser geeignet ist für meine Mischhaut.



Also, ich bin zufrieden. Kommt ja auch nicht so häufig vor, nicht wahr? Der Mascara wird mich jetzt also ein Weilchen begleiten und danach geht die Suche von vorn los. Gibt es eine Marke, auf die ihr schwört? Was könnt ihr mir empfehlen?

Kommentare:

  1. Oh, hast Du auch Tragebilder??? Die Mascara interessiert mich schon lange und ich bin am überlegen, ob ich die nicht bestellen soll...

    Wegen dem Heiratsantrag. :o) Es gab keinen Richtigen. T. hatte mich mal gefragt, da war ich Anfang 20 und ich hatte ihm gesagt, er dürfe das Thema erst wieder aufgreifen, wenn ich 30 wäre. Und dann haben wir es einfach so gemacht. :o) Der halbe Antrag war auf dem Sofa. ;o)

    AntwortenLöschen
  2. btw, ich hätte auch keinen Antrag mit Rosen etc., romantisch oder so gewollt... bin nicht der typ dafür. trotzdem fand ich den "best antrag ever" schon toll, weil der typ sooooooooo viel für sie organisiert hat.

    AntwortenLöschen
  3. hihi ;D also die Kopfhörer habe ich von Müller und sie haben 17 oder 18 Euro gekostet ;)

    AntwortenLöschen
  4. Also meine Lieblingsmascara ist die gelbe von Maybelline. Auch zwei Bekannte von mir sind von der begeistert.

    AntwortenLöschen
  5. dankeschön :) ich find euer design total süß, das darf ruhig so bleiben ;)

    AntwortenLöschen