Daheim beim Grinch

Sonntag, 11. Dezember 2011

Weihnachten kehrt langsam im Hause Grinch ein. Wobei ich anmerken muss, dass ich kein freiwilliger Grinch bin, sondern einfach noch keine Gelegenheit dazu hatte Weihnachten zuzulassen. Aber jetzt habe ich die eine Weihnachtskugel, die ich besitze - in Form eines Cupcakes, was sonst? - aufgehangen und die Weihnachtssaison kann losgehen.


Und ein wenig Pech trug auch zu meiner weihnachtlichen Verspätung bei. Ich sollte eigentlich pünktlich zum 1. Dezember einen schönen Adventskalender von Mama Grinch bekommen, aber die Post kam nicht schnell genug und dann war ich das Wochenende ja nicht daheim, sondern in Nürnberg...aber mittlerweile habe ich meinen Adventskalender und er ist gefüllt mit vielen tollen Teesorten. Da ich momentan ohnehin von Tee lebe, kam dieser Kalender wie gerufen.



Auch Herr Grinch hat einen Adventskalender von Mama Grinch bekommen. Dieser Schokokalender wurde auch online bestellt und kam mit einem großen Schokoladenklumpen gefüllt an...also musste ein Neuer her. Jedenfalls haben wir jetzt alle Adventskalender beisammen und auch schon die verpassten Türchen aufgeholt.



Übrigens trat Mama Grinch auch zu Nikolaus in Aktion und hat uns mit Schokolade und einem tollen Gutschein fürs Cha Cha beschenkt. Die Schokolade ist schon weg. Der hübsche Schokoschneemann stammt von Herrn Grinch. Woran merkt ihr, dass ich der schlimmste Grinch unter allen bin? Ich habe Nikolaus verpennt und Herr Grinch hat nichts bekommen. Das muss ich an Weihnachten dringend wieder gut machen.


Wie sieht es bei euch mit den Weihnachtsvorbereitungen aus? Habt ihr schon alles beisammen? Gibts sonst noch wen, der Nikolaus verschlafen hat? Kommt schon, ich kann doch nicht der einzige Grinch hier sein...

Kommentare:

  1. Ich wünsche dir einen schönen dritten Advent :)

    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen
  2. Meine Mama schickt mir auch jedes Jahr was zum Nikolaus :)
    Hm Weihnachtsdeko ist hier gleich null, aber Plätzchen backe ich immer fleissig :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich bin da das genaue Gegenteil! Ich liebe Weihnachten, mit Keksen, Deko, Weihnachtsbaum und Geschenkeeinpacken! Einen schönen dritten Advent!

    AntwortenLöschen
  4. Nikolaus hab ich dieses Jahr das erste Jahr nicht verschlafen ;D aber ein Grinch, so wie du, bin ich nicht - ich steh voll auf Weihnachten :D

    Die Geschenkideen sind schon vorhanden, einige Einzelteile schon besorgt, aber in Sachen Geschenke für den lieben Papa bin ich immer hinterher.
    Also wenn du noch eine Idee hast, ich würd mich drüber freuen (:

    liebste Grüße und noch einen schönen dritten Advent, Pauline <3

    lover-to-lover.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. den kalender von lindt hab ich auch =) lecker oder?

    lg steffi

    AntwortenLöschen