One day in Cologne

Freitag, 9. März 2012

Ich hatte ja angekündigt, dass ich jetzt erstmal feiern werde. Da ich nicht unbedingt die Partymaus bin, besteht bei mir "Feiern" daraus leckere Sachen zu essen, Kaffee zu trinken und in schöne Städte zu fahren. Deshalb haben wir einen Abstecher nach Köln gemacht, um einen langersehnten Besuch bei Royal Cupcakes zu machen. Jetzt gibt es aber erstmal ein paar Bilder von der Domstadt. Der royale Cupcakeladen bekommt einen eigenen Post.
Ganz zufällig haben wir auf dem Weg von der Ehrenstraße zur Innenstadt einen kleinen unscheinbaren Bagelladen (Bagel Place, Breite Str. 113) gefunden. Der Bagels in vielen verschiedenen Sorten und tolle Aufstriche dazu anbietet.






Unsere Ubahn zum Friesenplatz kam und kam nicht...Also haben wir uns die Zeit damit vertrieben ein paar Fotos zu machen.








Wir sind auch bei Törtchen Törtchen (Alte Wallgasse 2a) vorbeigekommen. Der Laden ist unheimlich süß und die Törtchen sehen so toll aus. Es gibt dort sogar Macarons. Aber wir haben uns diesmal für Royal Cupcakes entschieden, weil es von Törtchen Törtchen auch einen Ablegen in Düsseldorf gibt.




Und hier noch ein paar künstlerisch wertvolle Bilder typischer Kölner Wahrzeichen. Der Dom, Kölnisch Wasser 4711 und das tolle Bahnhofsdach.




Kennt jemand von euch vielleicht einen guten Bagelladen in Düsseldorf? Ich verzehre mich so sehr nach einem BLT-Bagel. Andere Frage (sehr wichtig!): Ich bin dieses Wochenende in Nürnberg bei meiner liebsten Freundin - ihr kennt sie ja bereits - und wir brauchen so langsam ein paar neue Unternehmungs- und Essenstipps. Irgendwer aus Nürnberg hier?

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder :) Ich lese euren Blog nun auch wieder regelmäßig, aber unter neuem Namen (ehemals Ballerinashoes)

    AntwortenLöschen
  2. Da will ich auch grade wieder mal nach Köln... :o) Törtchen Törtchen kenn ich gar nicht... sieht ja super aus!

    AntwortenLöschen
  3. Ihr hättet gegenüber von TörtchenTörtchen zu Royal Cupcakes gehen müssen, da arbeitet auch meine beste freundin ;)

    AntwortenLöschen
  4. Aber Köln ist doch nicht schön^^ Die Kölner Innenstadt ist furchtbar hässlich, da kann ich mit Bonn doch sehr viel mehr anfangen.
    Aber die Läden kannte ich noch nicht, gerade der auf der Breite Str. schaut interessant aus :)

    LG

    AntwortenLöschen
  5. Zu Nürnberg kann ich leider nix sagen...aber Köln. Köln wird meine neuen Heimat, noch in diesen Jahr. So hoffe ich mir das... :)

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Bilder! Ich mag so Städtetrips total! :) In Nürnberg war ich schon, ja, aber... viel dazu sagen kann ich nicht. Außer dass der Christkindl-Markt dort sehr schön ist. :-)

    LG!

    http://jana-gutelaunemonster.blogspot.com/

    AntwortenLöschen