Mein Pâtisserie Kalender

Samstag, 17. März 2012

Ich sag ja immer: Besser spät als nie. Erinnert ihr euch noch an meinen Pâtisserie Kalender? Dazu gehörten die vielen Bilder von allerlei Leckereien Ende letzten Jahres. Endlich ist der Kalender fertig und ich kann ihn euch ganz stolz präsentieren. Ich hoffe, er gefällt euch.













Beim Erstellen der *.jpg-Dateien hat er leider unten bei den Zahlen oft ein Stück abgeschnitten. Fragt mich nicht warum, der Monat November ist beispielsweise richtig dargestellt...Und ich habe jetzt nur die Vorderseiten hochgeladen. Auf der Rückseite jedes Kalenderblattes befindet sich das jeweilige Rezept. Wenn jemand Interesse an einem Rezept haben sollte, oder vielleicht sogar am Kalender selbst - man kann ihn sich in A3 ausdrucken und zurechtschneiden, so habe ich das auch gemacht - dann meldet euch gern bei mir.

Ansonsten würde mich natürlich brennend interessieren, wie ihr meine allererste Arbeit zum Thema Grafikdesign findet...Mittlerweile habe ich noch ein CD-Cover erstellt und arbeite an einem Plakat. Es ist alles noch so neu für mich. Also, was meint ihr?



Kommentare:

  1. Sooooooooooo toll. Finde ich eine super Geschenkidee. Aber wo lässt Du A3 drucken??? Bei uns gibts nix in der Nähe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei jedem Drucker/Copyshop kann man sich das ausdrucken lassen. Die sind ja relativ unscheinbar aber es gibt sie eigentlich überall, oder? Allerdings gibt es da sehr große Preisunterschiede, da darf man sich nicht übers Ohr hauen lassen. Womöglich gehts auch im Internet, aber damit hab ich noch keine Erfahrungen gemacht. Vielleicht hat man auch Glück und man kann bei der Arbeit im A3-Format drucken. Du kannst den Kalender natürlich auch in A4 ausdrucken, dann wäre er halt 21x21 cm groß.

      Löschen
  2. Mein Motiv-Favorit ist der April. Ansonsten sieht der Kalender vom Gesamteindruck sehr schön und professionell aus. Herzlichen Glückwunsch dazu!
    Viele liebe Grüße, Scrapbella ...die passende Geschenkidee!
    www.scrapbella.com

    AntwortenLöschen
  3. Mir läuft das Wasser im Mund zusammen! Es gefällt mir also gut :-)

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht alles sehr sehr lecker aus, habe gleich Lust auf´s Backen bekommen. :)

    AntwortenLöschen
  5. das ist eine supertolle Idee :) und die Sachen schauen so lecker aus ^-^' da bekommt man ja allein beim Anblick Hunger!

    AntwortenLöschen
  6. Den August und den Dezember will ich am liebsten essen *-* das sieht alles soo lecker aus :3

    AntwortenLöschen
  7. Woah das wäre was für mein Wohnzimmer - wirklich toller Kalender. Ich hätte gerne alle Rezepte :) hab sooooo Lust aufs backen :D

    AntwortenLöschen
  8. Lidia, der Kalender ist wirklich ein wunderschöner Blickfang. Tolle Pics. Hätte auch gern alle Rezepte, muss Shia da recht geben, kriegt man richtig Lust aufs backen ;-)
    Wo hast den denn machen lassen ?!

    LG

    AntwortenLöschen
  9. wow, dass sieht echt total schön aus und ich hab jetzt auch lust auf backen :) und das an einem faulen sonntag und mit kopfweh :) also ich hätte auch am liebsten alle rezepte :)

    AntwortenLöschen
  10. mhhh das sind wirklich appetitliche Bilder! :)

    AntwortenLöschen
  11. Der Wahnsinn, mir läuft gerade total das Wasser im Mund zusammen und zwar wirklich :D

    AntwortenLöschen
  12. Uhh, das sieht wirklich toll aus, da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen :D

    LG Melli

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Lidia, ich finde dein Kalender ist toll geworden! Diese Nahaufnahmen der Süßigkeiten machen richtig Lust sofort reinzubeissen und mal zu kosten. Wirklich schön geworden!
    Lg Katinka

    AntwortenLöschen
  14. Na super, jetzt hab ich wieder Hunger ;)
    Auf jeden Fall sind die Aufnahmen echt toll geworden, wenn ich mir so anschaue was ich zustande bringe werde ich regelrecht neidisch.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  15. Ich finds gut geworden. Allerdings mag ich es immer lieber, wenn die Wochentage mit auf dem Kalender auftauchen (also Mo Di Mi ...) Die Monatszahlen springen mir persönlich auch zu sehr bzw. sitzen zu nah am Rand. Aber gut, ich als gelernte MG bin da eh gleich wieder zu kritisch xD
    Die Bilder mag ich total gern, aber das habe ich glaube ich schon öfter geschrieben ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen