DIY-Blogger-Adventskalender: Weihnachtskranz und Verlosung

Dienstag, 20. November 2012

Willkommen zu meinem Türchen beim DIY-Weihnachtsgeschenke-Kalender! Ich habe das ideale Geschenk zur Weihnachtszeit - oder alternativ auch eine Will-ich-selbst-behalten-Dekoration. Ich bin schon im letzten Jahr um diese Weihnachtskränze aus Christbaumkugeln herumgeschlichen und konnte mich doch nicht überwinden so viel Geld dafür auszugeben. Da musste eine Lösung her. Also habe ich mich auf die Suche nach DIYs gemacht. Relativ erfolglos. Das hat mich aber nur noch mehr motiviert es selbst zu versuchen und hier seht ihr mein Ergebnis.


Diese Variante ist wesentlich günstiger, individueller und spaßiger als die gekauften Weihnachtskränze. Und gar nicht so aufwendig, wie man vielleicht denken mag. Wenn man daheim noch ein paar Christbaumkugeln übrig hat, dann benötigt man lediglich einen Styroporkranz (meiner hat ca. 2 Euro gekostet) und eine Rolle Geschenkband (auch ca. 2 Euro). Aber auch die Kugeln kann man ganz günstig bekommen, wenn man gerade keine parat hat - ich habe mir beispielsweise ein Paket gemischter Christbaumkugeln bei NanuNana für 6 Euro dazugeholt.


Das Basteln ist denkbar einfach. Man muss nur den Styroporkranz mit dem Geschenkband umwickeln und das Ende mit einer flachen Pinnadel fixieren. Dann werden die Kugeln nach und nach mit dem Heißkleber am Kranz befestigt. Ich habe die Kugeln ein wenig nach der Größe geordnet und von außen nach innen gearbeitet, die größten Kugeln kamen in den äußersten Ring und dann wurde es immer kleiner.


Wenn man hochmotiviert ist, dann kann man den Weihnachtskranz an einem Abend fertigstellen. Ich habe allerdings nach der Hälfte eine Pause gemacht, weil der Heißkleberduft mir nicht sonderlich gesund vorkam. Am besten lüftet ihr das Zimmer währenddessen und danach gut durch. Am Ende wickelt man ein weiteres Stück vom Geschenkband um den Kranz und befestigt diesen damit an einer Tür oder Wand. Ich habe zusätzlich auch noch eine Schleife mit einer Sicherheitsnadel dranmacht. Und fertig ist der kunterbunte, glitzender Weihnachtskranz!


Wie versprochen gibt es für euch auch etwas zu gewinnen. Und zwar waren zwei reizende Onlineshops so freundlich ein paar sehr coole Gewinne zur Verfügung zu stellen, die ihr direkt auch für diverse Weihnachtsbasteleien einsetzen könnt. Wie im letzten Jahr gibt es etwas vom DaWanda-Shop paint it green abzustauben und dieser Gewinn passt beispielsweise auch wie die Faust aufs Auge zu meinem selbstgebastelten Adventskalender. Es gibt nämlich zwei Stempel ("C'est la vie" und "Heart"), mit denen ihr euch kreativ austoben könntet. Bei paint it green bekommt ihr übrigens nicht nur tolle Stempel, sondern auch kreative Sachen aus Holz, z.B. Feder-Ketten, eine Wanduhr in Pinguin-Form, aber beispielsweise auch einen Moustache-Kissenbezug. paint it green gibt's zudem auch bei facebook.



Der zweite Gewinn ist ein 25-Euro-Gutschein von einem meiner allerliebsten Onlineshop: eine der guten. Dort gibt es auch für Weihnachten aaaaalles, was das Herz begehrt. Falls ihr es noch nicht getan habt, dann solltet ihr unbedingt mal dort herumstöbern. Sobald ich nicht mehr so arg pleite bin, werde ich mir sofort ein Poster mit einer von Sabrinas tollen Illustrationen gönnen (z.B. das hier). Wie der Zufall es so will, gibt es dort auch Aufkleber - die ihr für meinen selbstgemachten Adventskalender gut gebrauchen könnt -, aber auch Weihnachtskarten, Wunschzettel und kreative Adventskalender.




Da sicher auch einige Leser der anderen Adventskalender-Teilnehmer vorbeischauen ist das Gewinnspiel für alle offen. Da ich aber auch speziell meinen Lesern eine Freude damit machen möchte, bekommen diese automatisch einen Bonuspunkt. Das gilt natürlich auch für neue Leser. Aber bitte schaut euch den Blog vorher in Ruhe an. Ich weine schon jedes Mal ein kleines Tränchen, wenn sich ein neuer Leser nach dem Gewinnspiel von mir wieder verabschiedet.

a Rafflecopter giveaway

Vorsicht dummer Anfängerfehler! Ich hatte die falsche Endzeit beim Rafflecopter angegeben. Ihr sollt aber selbstverständlich noch die Chance haben bis zur angekündigten Zeit teilzunehmen. Wer also noch mag, der kann beim oberen Rafflecopter Dings teilnehmen. Entschuldigt die Umstände! ;)
 
a Rafflecopter giveaway
 
Damit ihr noch etwas Zeit zum Basteln habt - vor allem, falls ihr noch einen Adventskalender machen wollt - will ich euch nicht zu lange warten lassen. Die Verlosung läuft deshalb bis zum 23.11.2012 um 23:59 Uhr.

Übrigens sammeln die Teilnehmer vom DIY-Blogger-Adventskalender eure DIY-Ergebnise. Wenn ihr also Lust bekommen habt den Weihnachtskranz nachzubasteln, dann schickt mir doch ein Bild davon zu an pardonme_blog@gmx.de. Die Ergebnisse würde ich gerne auf meinem Blog veröffentlichten. Schaut morgen unbedingt auch bei Juna von funkelfaden vorbei, sie hat auch eine schöne Dekoidee für euch parat.


Kommentare:

  1. Mir geht es da wie Dir! Ich schleiche auch schon seit Jahren um so einen Kranz herum...aber Selbermachen...hm...mal sehen, vielleicht dieses Jahr. Problem ist nur: Ich liebe an sich auch diese bunten Kugeln und mag sie nur ungerne für sowas hergeben *lach* Ein Teufelskreis!

    Liebe Grüße,
    Sari
    sari@mondgras.de
    www.mondgras.de

    AntwortenLöschen
  2. So ein Kranz ist bei mir auch noch nicht eingezogen, obwohl ich sie super schön finde. Dein DIY ist da eine tolle Inspiration, bunte Plastikkugeln sind ja nicht wirklich teuer.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Würde mich sehr über den € 25,00 Gutschein freuen...
    ;) hihi.

    lg stefanie
    steffi.91@live.at

    AntwortenLöschen
  4. Wow...der Kranz ist ja ganz wunderbar geworden...Gefällt mir super gut! :)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lidia

    Ich lese deinen Blog schon eine ganze Weile. Meist bin ich aber eine stille Leserin. Aber auch du freust dich bestimmt über einen Kommentar ;-)

    Oh wow. Der C'est la vie Stempel ist ganz toll. Ich bin ein absoluter Stempel-Fan. Habe mir gleich gestern ein paar Muster-Stempel bestellt. Sehr schön!

    Herzliche Grüsse
    Manuela

    AntwortenLöschen
  6. schönes gewinnspiel :) Ich würde mich sehr über die stempel freuen!
    Liebe grüße

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Idee mit dem Kranz! Ich hätte aber, glaube ich, ein dunkleres Geschenkband genommen, um den Styroporkranz zu umbinden. :) Tolle Giveaway dazu! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, damit wäre das Band sicher etwas mehr in den Hintergrund gerückt. Aber ich bin vollkommen zufrieden damit. Ich mags gern hell und freundlich, die Welt ist ja sonst schon düster genug, haha. :)

      Löschen
  8. Eine schöne Idee und ein nettes Giveaway :) Ich würde mich freuen, wenn ich etwas gewinnen würde und mag beide Gewinne sehr gerne. :)

    AntwortenLöschen
  9. Uii der Kranz ist aber schön!! Solche Kränze gabs auch mal bei Butlers oder, nur in teuer^^ :)

    AntwortenLöschen
  10. Ohhh, den Gutschein hätt ich gern :) Toller Onlineshop <3

    AntwortenLöschen
  11. Hach, so einen Kranz wollte ich auch mal machen. Aber aus Pompoms... der wird wohl vor Weihnachten nicht mehr fertig werden :D naja... nächstes Jahr. ;)

    Ich habe dein Blog übrigens gerade erst entdeckt und packe es mir direkt man in den Reader :D

    LG
    Debbie (Fräulein*Shafi)

    AntwortenLöschen
  12. Wie gut, dass ich schon Leserin bin :-)

    Mache sehr gerne mit!
    E-Mail: gelegenheits-heldin@gmx.de

    AntwortenLöschen
  13. Schönes Giveaway, ich würde mich darüber freuen.
    Bin schon lange Leserin via Bloglovin, habe mich jetzt aber auch nochmal als GFC Leser angemeldet.
    Lieben Gruß Nina

    AntwortenLöschen
  14. Schöner Kranz! Sowas Ähnliches hat eine Freundin von mir mal gemacht, die hatte aber einen Kranz aus Plastik (oder so) und hat den mit Goldfarbe angesprüht und dann goldene und rote Kugel drauf, das sah auch schön aus.
    Liebe Grüße
    Saphye

    AntwortenLöschen
  15. Eine schöne Idee :) Vielleicht kann man die kleinen Lücken dann noch mit diesen Mini-Kügelchen füllen? Ich werde es wohl nächstes Jahr mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa das hab ich auch gedacht, ich hab auch versucht die Lücken noch zu füllen, aber selbst die winzigsten Kugeln wollten sich dort nicht hineinquetschen lassen. :( Aber man kann sicher die Anordnung der Kugeln besser planen und dann gibts auch weniger Lücken. :)

      Löschen
  16. Mensch dein Kranz sieht ja fast aus wie ein gekaufter! Großartig!!!
    Also ich habe noch einen vom letzten Jahr, den ich immer noch super schön finde, deiner wäre mir jetzt spontan zu aufwändig^^aber trotzdem sehr schöne Idee :)

    Mache auch gern so nebenbei bei deinem Gewinnspiel mit ;)
    Leser bin ich als "Mary" auch schon etwas länger, benutze gleich mal den Rafllecopter^^

    Liebe Grüße
    Mary

    AntwortenLöschen
  17. Seeeehr schöner Kranz. Ich könnte sowas leider bestimmt nicht basteln...mir würden bestimmt die Hälfte der Kugeln kaputt gehen :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deswegen besteht der Kranz auch überwiegend aus Plastikkugeln, haha. Ich hab auch zwei linke Hände. ;)

      Löschen
  18. Der Kranz ist der Hammer.... Würde total gerne etwas gewinnen.
    Liebe Grüße

    Christin
    pieandcherry18@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  19. hach liebe lidia,
    der kranz ist wunder wunderbar! bei mir scheiterts nur an der heißklebepistole... aber wäre wohl wirklich eine investition wert!
    und deine giveaways sind der hammer! "eine der guten" ist mittlerweile einer meiner lieblingsshopds und ich bestelle wirklich häufig... von daher 25 euro gutshein, gerne an mich ;-))))
    und nein, ich verlasse dich nachher nicht ;-) dein blog ist so toll und meine eintragung hier als regelmäßiger leser bleibt!!! ;)
    freue mcih jedes mal, etwas neues von dir in meinem feed zu sehen!

    allerbeste grüße
    jules

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mir zu diesem Zweck endlich eine Heißklebepistole zugelegt - wurde schon höchste Zeit. Da ich für die Uni und privat gerne bastle lohnt sich das total, zumal sie nur 10 Euro gekostet hat. Also los! ;) Und vielen lieben Dank fürs Lob.

      Löschen
  20. Hallo Lidia,

    ich habe deinen Blog erst heute entdeckt und bin schon jetzt begeistert.
    Auch wenn es mit meinem Losglück nicht so gut bestellt ist, möchte ich meinen Namen mit in den Lostopf werfen. Viele gute Anregungen für DIY-Projekte habe ich ja bereits bei dir entdeckt.

    Viele Grüße,
    Irene

    AntwortenLöschen
  21. Der DIY Blogger Kalender ist ja eine geniale Idee! Dein Beitrag ist toll und ich bin schon sehr gespannt auf die anderen Inspirationen!
    Sehr gerne nehme ich an deinem Gewinnspiel teil. Ich les deinen Blog unglaublich gerne und folge dir bei bloglovin!

    Liebster Gruß,
    Maria

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Grüße von einer stillen Leserin, die auch sehr gerne in den Lostopf hüpft.
    Katja

    AntwortenLöschen
  23. ich bin zwar auch nur eine stille aber regelmäßige leserin :) dein blog ist echt toll . ich les in jeden tag mit begeisterung :)

    beim gewinnspiel würd ich natürlich sehr gerne mitmachen .
    sa.hausleithner@gmx.net

    viele liebe grüße
    sarah .

    AntwortenLöschen
  24. Ich bin ja auch bereits am Vorbereiten eines Adventskalenders für meinen Mann :) Dieses Jahr will ich zum ersten Mal selbst einen machen. ^.^ Muss heute noch ein paar Sachen dafür einkaufen gehen...
    Dein Adventskranz sieht total hübsch aus! Musste auch gleich an Nanu Nana denken, die haben dort grad wieder soooo viele bunte Kugeln in allen erdenklichen Farben und Formen :D
    Ich werd mal mein Glück beim Gewinnspiel versuchen. Ich hätt gern die Stempel, die sehen so unglaublich toll aus. Und da ich demnächst ein wenig mit Scrapbooking anfangen will, würde das perfekt passen ♥


    Liebe Grüße
    happy.berry@web.de

    AntwortenLöschen
  25. Meine Tante hat letztes Jahr auch ganz viel von diesen schönen Kränzen gemacht. Ich habe auch einen bekommen, von daher hat sich das mit dem selbermachen erledigt. Aber du hast das sehr sehr schön gemacht, Respekt!
    Am Gewinnspiel würde ich auch gerne teilnehmen. Welchen Gewinn ich gerne hätte? Ich kann mich nicht entscheiden, deswegen soll einfach das Los entscheiden.
    Liebe Grüße :)

    le.petite.globetrotteur@aol.com

    AntwortenLöschen
  26. der Kranz sieht echt toll aus :) ich habe mir gestern aus Christbaumkugeln ein tolles Mobilé gebastelt, eventuell stell ich das heute online^^

    ich werd auf jedenfall mal mein Glück versuchen, schließlich bin ich ja fast jeden Tag auf deiner Seite :3

    Liebe Grüße ♥
    Lilly.Naehrig@web.de
    http://lithemo.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da bin ich gespannt - vor allem, weil ich noch ein paar Kugeln übrig hab und nicht weiß wohin damit. ;) Ich schau auf jeden Fall mal vorbei. Übrigens ist es total schön auf diese Weise noch ein paar meiner Leser - und deren Blogs - kennenzulernen. :)

      Löschen
  27. Eine super Idee, den Kranz einfach selbst zu machen! Ich stand auch schon oft vor den teuren Varianten im Laden. Ich glaube nicht, dass ich dieses Jahr noch dazukomme, aber nächstes Jahr probiere ich das mal aus. Sieht nämlich toll aus!

    Und gerne nehme ich am Gewinnspiel teil.
    anna.burkert@yahoo.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist viel weniger Aufwand als man denkt. Du brauchst nur die Kugeln, den Kranz, Band und Heißkleber. Und theoretisch reicht ein freier Nachmittag. ;)

      Löschen
    2. Na dann werde ich mal schauen, ob ich das noch hinkriege :)

      Löschen
  28. Wow, der Adventskranz ist super schön! Ich habe so einen schon mal im Geschäft gesehen und wäre nie auf die Idee gekommen, das auch mal selbst zu machen. Aber du hast das wirklich toll hinbekommen. Und danke für die Anleitung! Vielleicht versuche ich mich selbst mal daran.

    Gerne mache ich auch bei der wunderbaren Verlosung mit! Ich schaue mir aber - wie von dir selbst empfohlen - mal genau deinen Blog an und entscheide dann, ob ich auch regelmäßiger Leser werde. Mit diesem Post hast du mich aber schon fast sicher auf deiner Seite :)

    Ganz liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  29. Der Kranz sieht echt toll aus! So schön bunt...
    Und das Gewinnspiel ist auch super ;) eine der guten ist auch einer meiner Lieblingsshops. Da mache ich doch gerne mit bei der verlosung :)

    AntwortenLöschen
  30. Witzig genau das hatte ich auch vor. Hast Du plastik oder echte Kugeln genommen? Ich suche noch nach den passenden weil meiner lila, beige, braun, gold werden soll und die Kugeln sind immer so rar in den Farben und dann meist so teuer.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe ein paar alte Glaskugeln genommen und neue Plastikkugeln bei Nanu Nana dazugekauft. Vielleicht gibt es dort auch Plastikkugeln in deinen Farben, das ist dann wesentlich günstiger als echte Kugeln. Beim Depot haben sie auch eine gute Auswahl. Ich wünsch dir viel Spaß beim Basteln. :)

      Löschen
  31. Wow, die Idee ist ja mal klasse!
    Und so passend, da ich sowieso dieses Jahr neue Kugeln kaufen wollte, dann können die alten verwendet werden *g*

    AntwortenLöschen
  32. Hi Lidia!
    Toller Kranz (wir haben auch so einen in der Agentur) und tolles Gewinnspiel!
    Ich möchte gerne beim Gewinnspiel mitmachen.

    AntwortenLöschen
  33. Das ist ja lieb von dir, danke :)

    AntwortenLöschen
  34. Dann wünsche ich Dir einen entspannten Abend, wenn Du endlich alles erledigt hast. :)

    AntwortenLöschen
  35. Ich versuche auch mal mein Glück und dein Kranz ist wunderschön geworden.
    Schönen Abend noch
    Elif

    AntwortenLöschen
  36. Oh wow! Der kranz sieht echt toll aus :D
    Das hat mich auf eine Idee gebracht :) schon mal danke fürs inspirieren!!!
    LG

    AntwortenLöschen
  37. Das Rezept war ziemlich einfach,
    200ml geschmolzene Schokolade mit 200ml Sahne mischen, in die Formen füllen, Streusel drauf und über Nacht in die Kühltruhe, fertig :)

    Der Kranz sieht übringens zauberhaft aus!
    Lg Allie

    AntwortenLöschen
  38. Der Kranz ist eine tolle Idee - ich hab noch Berge alter Weihnachtskugeln, die ich wunderbar (jetzt so ohne Baum) verbasteln kann!

    Parallel - ich liebe Stempel - hüpf' ich mal in den Lostopf ;o)

    AntwortenLöschen
  39. Hallo,

    ich hab deinen Blog über DIY Blogger-Adventskalender neu entdeckt und finde ihn wirklich sehr schön. Der Kugelkranz sieht hübsch aus!
    Und die Idee S'mores mit einem Teelicht zu machen find ich auch super. Mach ich bestimmt bald mal nach.

    Liebe Grüße
    Annika
    annikan86@gmail.com

    AntwortenLöschen
  40. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  41. Schön, dass es diese Aktion gibt, so habe ich nämlich deinen tollen Blog gefunden :) Und ich bleibe, nicht nur der Verlosung wegen :) Es gefällt mir nämlich :)
    Ganz liebe Grüße, Carina

    AntwortenLöschen
  42. Halle liebe Lidia,

    ich hätte gerne an deinem Gewinnspiel teilgenommen, allerdings geht das mit deiner neuen Funktion oben nicht. Dort steht jetzt schon "Contest is over", was mich doch sehr verwundert.
    Na guti,

    ich wünsch dir ein schönes Wochenende,

    Pauli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pauli, vielen Dank für den Hinweis. Da ist mir ein Fehler unterlaufen (hab AM statt PM eingestellt). Es lässt sich leider nicht ändern. Aber du kommst selbstverständlich auch in den Lostopf. Lass mich nur wissen, ob du Extrapunkte bekommst (einen hast du automatisch für den Kommentar, zusätzliche gibts für GFC Leser, Facebook Fans etc.) Großes Sorry! Liebe Grüße, Lidia

      Löschen