What's new: Beauty Stuff

Mittwoch, 30. Mai 2012

Ihr kennt das: Shampoo geht leer, man holt sich ein neues. Weils mir bei DM langsam langweilig wird, habe ich gedacht, ich probier mal ein paar andere Sachen aus. Also habe ich einige Produkte in England ergaunert, ein paar bestellt und ja für vereinzelte Sachen suchte ich dann doch den geliebten DM-Markt auf. Vielleicht ist ja auch was für euch dabei.


Gesichtswaschgel ist bei mir immer eine sensible Angelegenheit, weil mein Gesicht relativ sensibel ist. Trockene Wangen, leicht fettende T-Zone. Mischaut halt. Nach den letzten beiden Produkten aus der Apotheke (Avène und Vichy), wollte ich mal was anderes probieren. Nachdem die liebe Yvonne so sehr von Soap & Glory geschwärmt hat, habe ich mich für diese Marke entschieden. Nach den erste Tests bin ich auch zufrieden mit der "Face Soap". Sie riecht zwar nicht so fruchtig, wie die "Superfrucht Pflaume" suggeriert, sondern eher seifig, aber sie schäumt gut und die Haut fühlt sich danach schön sauber an. Meine Wangen spannen ein wenig, aber es hält sich in Grenzen.


Von Aussie hatte ich bisher viel gehört, aber an die Sachen konnt man ja nicht so einfach ran. Wie der Zufall es so will, hatten wir beim Rückflug aus London noch ein wenig Kleingeld übrig und ich habe mir davon das "Miracle Moist" Shampoo gegönnt. Bei der Anwendung war ich überrascht, denn das Shampoo roch - meiner Meinung nach - irgendwie nach Kaugummi. Das war unerwartet. Aber meine Haare gefielen mir an dem Tag ganz gut.


Hier kommt die nächste Premiere. Dies ist mein erstes Produkt von Korres. Ich hatte im Internet noch einen Gutschein für Douglas gefunden und deshalb das Duschgel zum Waschgel von Soap & Glory dazubestellt. Von der Wirkung abgesehen - denn da gibt es nichts zu meckern - war ich ein wenig enttäuscht von der Verpackung. Die Falsche ließ sich unter der Dusche nur schwer öffnen und die Flaschenöffnung ist so groß, dass ich einfach mal 1/4 der Flasche geleert hatte bei einer Anwendung - was auch viel zu viel Duschgel war, aber wie soll man das Zeug wieder in die Flasche bekommen?


Mein erstes Produkt von L'Occitane habe ich auch aus London und es war als Beigabe in der Glamour - wieso gibts bei uns sowas nicht auch mal öfter? Man konnte sogar wählen zwischen verschiedenen Produkten, ich habe mich für die Gesichtscreme entschieden und kann mich nicht beschweren. Die Creme zieht schnell ein und fettet nicht, und so klein ist die Probe auch gar nicht. Die reicht bei mir sicher einige Wochen oder länger - weil ich ja nur meine Wangen eincreme.


Den Essie Lack links habe ich nicht gekauft, sondern geschenkt bekommen von der entzückenden Eva. Sie hat ihn aus ihrem Urlaub in Florida mitgebacht und ich liebe ihn. Deshalb musste ich ihn euch auch zeigen. "Fast Repair Help" von P2 war nötig, weil ich die dumme Idee hatte mir Acryllack auf die Nägel machen zu lassen. Irgendwie wachsen meine Nägel aber extrem schnell nach - zumindest habe ich das Gefühl - und so sahen sie bereits nach einer Woche recht bescheiden aus. Der dumme Part kommt eigentlich erst jetzt, denn ich hatte den genialen Einfall die Acrylnägel selbst zu entfernen...danach brauchte ich dann "Fast Repair Help" - ganz dringend. Und der dritte Lack stammt auch aus London als Beigabe zur Instyle - ist das nicht nice? Noch nicer ist, dass mein Freund die Farbe für mich ausgesucht hat - und die Zeitschrift - weil ich beim Einkauf gar nicht dabei war.

Habt ihr welche von den Produkten auch schon benutzt? Was haltet ihr davon? Und gibts noch jemanden, der versucht hat Acrylnägel selbst zu entfernen?

Kommentare:

  1. Hihi. Ein Kauftipp von mir ;)
    Also meine Wangen spannen nach der Reinigung auch, aber ich finde das kein unangenehmes Gefühl, sondern die Haut fühlt sich einfach straffer & frisch gereinigt an. Aber schäumen tut das Waschgel wirklich wie irre. haha.

    AntwortenLöschen
  2. ach soap&glory, wie toll - solltest du bei der arbeit übrigens auch schon öfter auf den tischen in form von handcreme gesehen haben ;). korres werd ich nach der neuen glossybox auch erstmal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  3. ich habe in meiner Glossybox auch ein Duschgel von Korres und die große Öffnung ist mir auch gleich aufgefallen...aber gut, jetzt pass ich auf, dass mir das ganze beim Duschen nicht verschütte :) Shampoo von Aussie wollte ich auch schon lange mal ausprobieren, bekommt man in Deutschland aber gar nicht oder? Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Soweit ich weiß, gibt es Aussie nicht in Deutschland. Du kannst es aber in den Niederlanden bekommen. Bei Amazon ist es auch gar nicht soooo teuer: http://www.amazon.de/Aussie-Miracle-Moist-Shampoo-besch%C3%A4digte/dp/B001RYUF4O/ref=sr_1_1?s=drugstore&ie=UTF8&qid=1338719234&sr=1-1

      Löschen
  4. Du weißt ja nicht, wie ich gelacht habe, als ich dein Kommentar gelesen habe :-)...Witzig, witizg!

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde die Soap&glry sieht wirklich sehr interessant aus!! Würdest du die weiter empfehlen?:)
    Hab noch ein schönen Abend <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe noch keine Langzeitstudie aufzuweisen, aber bisher kann ich es vorbehaltlos empfehlen. :)

      Löschen
  6. ich mache im moment eine blogvorstellungs-aktion. vielleicht hast du ja lust mitzumachen :)

    http://www.strangenessandcharms.blogspot.de/2012/05/win-blog-presentation.html

    lg
    dahi

    AntwortenLöschen
  7. ich hatte auch mal ein Produkt von Aussie und war sehr zufrieden damit!

    AntwortenLöschen
  8. Das Soap&Glory Waschgel sieht schon super aus, die Verpackung ist so nostalgisch, ich glaube schon allein deswegen hätte ich es mitgenommen.

    AntwortenLöschen
  9. Die Nagellacke sehen super aus :) Ich liebe die Farben

    AntwortenLöschen
  10. hey, neue leser. (: ich freu mich sehr, danke!

    AntwortenLöschen
  11. Das Waschgel habe ich auch und ich liebe es einfach! Am Anfang hat es bei mir auch ziemlich gespannt, da sich die Haut wohl erst daran gewöhnen musste. Jetzt ist das Spannen jedoch weg.

    AntwortenLöschen