More impressions of Walhalla

Freitag, 11. Mai 2012

My spooky friend habt ihr ja schon kennengelernt. Wenn wir zu viel Zeit gemeinsam verbringen färbt ihre unheimliche Art ein wenig auf mich ab. So geschehen bei unserem Besuch auf Walhalla. Das erste Foto sieht aber gruseliger aus, als es tatsächlich war, denn die Leute um uns herum haben sich köstlich amüsiert. Wir haben das natürlich nicht direkt gemerkt, weil wir ja mit den Köpfen zum Boden standen...

 


 
 



Vielleicht erwartet ihr eine Erklärung, warum wir so an den Treppen herumgespackt haben...Naja, einerseits, weil wir so lustig sind. Andererseits habe ich normalerweise tierische Höhenangst und nähere mich keinem Abgrund. Auch hier wurde ich erstmal kreidebleich, bis ich sah, dass um das gesamte Bauwerk herum große Stufen nach unten abgehen. Das hat mich dazu animiert mal todesmutig zu spielen.





Und hier noch ein wenig Rebellion zum Schluss. Tolles Bild, oder? Übrigens bin ich dieses Wochenende dann endlich in London. Jetzt habt ihr noch die Möglichkeit mir eure Geheimtipps auf den Weg zu geben.


Kommentare:

  1. Wie cool, Regensburg - meine Wahlheimat :) Wohnt ihr in dort?

    AntwortenLöschen
  2. Der Blick ist ja der Waaaaaaaahnsinn!
    modeprinzessin.wordpress.com

    AntwortenLöschen
  3. Echt tolle Bilder, schöne Aussicht von da oben!
    Viel Spaß in London :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen