Green Lantern Premiere mit Ryan Reynolds

Mittwoch, 27. Juli 2011

Vorab: Berlin war super!  Irgendwann lasse ich mich da sicher für eine Weile nieder. Wie der Zufall es so will, wollten wir am Montag eigentlich ins Kino gehen...doch der Plan ist (zum Glück) gescheitert. Im Sony Center am Potsdamer Platz fand nämlich gerade die Deutschlandpremiere zu "Green Lantern" statt. Wir haben deshalb beschlossen noch ein wenig zu bleiben um das bunte Treiben mitzuverfolgen. Und tatsächlich traf nach nur einigen Minuten Warten der Star des Films auf dem roten - eigentlich grünen - Teppich ein. Jetzt wollte ich ein paar Eindrücke von dem Abend und ein paar Bilder von Ryan Reynolds mit euch teilen. Viel Spaß damit! 











Es werden natürlich noch einige Posts zum Berlin-Aufenthalt - und natürlich zum Frozen Yogurt - folgen. (L)

Kommentare:

  1. Irgendwie schaut er auf den Bildern aus, als hätte er einen Silberblick :D
    Im Cubix am Alexanderplatz steht grad eine Green Lantern Figur in lebensgröße, mit der habe ich mich letzte Woche ablichten lassen - ein richtig doofes Foto :D Vielleicht poste ich es auch mal....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Mit dem Gedanken hatte ich auch gespielt, nach der Filmpremiere wollten wir nämlich noch immer ins Kino und sind zum Alexanderplatz gefahren. Aber im Vergleich zum Original machte die Figur dann nicht mehr viel her. :) Aber dein Foto wollen wir natürlich trotzdem sehen! Und ich fand auch, dass er auf manchen Fotos aussieht, als würde er schielen...Liebe Grüße, L

    AntwortenLöschen