Creamy Butternut Soup

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Diese farbenfrohe Suppe ist mit Abstand die beste, die wir je gekocht haben. Kürbis ist gerade ohnehin zur Grundzutat geworden und Bacon ist und bleibt ein Dauerbrenner. Also nichts wie hin zum Suppermarkt und packt einen hübschen Butternut Kürbis in euren Einkaufskorb.

 


Zutaten

1/2 Butternut Kürbis
1/2 Schalotte 
 1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
4 Streifen Bacon
1/2 l Gemüsebrühe
1/2 Pkg Kräuterfrischkäse (z.B. Bresso)
1 handvoll Schnittlauch

Kürbis, Schalotte und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden. Etwas Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotte darin glasig anbraten. Kürbis und Knoblauch hinzugeben und auf mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen. 


Währenddessen die Gemüsebrühe anrühren - idealerweise könnt ihr diese natürlich selbst herstellen, wir greifen da leider noch immer zur Pulvervariante. Brühe zum Kürbis geben und das Ganze mit geschlossenem Deckel solange köcheln lassen bis der Kürbis weich ist.


Den Bacon bei 100 Grad im Backofen kross garen. Wenn der Kürbis durch ist, die Suppe gründlich pürieren. Schließlich noch Frischkäse und Schnittlauch unterrühren und die Suppe mit Gewürzen abschmecken. 


Den Bacon in kleine Stückchen schneiden und als Topping auf die Suppe geben. Ihr könnt die Suppe natürlich auch als vegetarische Variante mit Kürbiskernen oder Croutons garnieren.


Ein geniales Gericht für sonnige oder regnerische Herbsttage. Ich hoffe, der Kürbis bleibt uns noch ein wenig erhalten, dann wird die Suppe nämlich ganz bald wieder nachgekocht. Ansonsten packen wir schon fleißig Kisten und freuen uns auf den Tapetenwechsel nächste Monat.


Kommentare:

  1. Mit Bacon! Sieht mega lecker aus!!

    AntwortenLöschen
  2. Danke für Deinen Kommentar zu Degustabox. Du hast einen tollen Blog - wow! Bin froh, dass du bei mir kommentiert hast und ich dich so gefunden habe. Werde Dir jetzt folgen - bei BLoglovin.

    Alles liebe für den Umzug
    Ulla (One Moment)

    AntwortenLöschen
  3. Sieht so lecker aus. Bei Kürbissuppe kann man nichts falsch machen...ich mag sie in allen Varianten.
    LG, Diana

    AntwortenLöschen
  4. Wenn dud en Butternutkürbis sehr magst, wirst du den Champagnerkürbis LIEBEN. Ine einem Hofladen hier in Kaarst Driesch, gibt es eine riesige Kürbisauswahl und man kann die großen Kürbissorten Scheibenweise kaufen. Der Champagnerkübis ist richtig cremig und fein, ich koche jedes Jahr Kürbismarmelade aus ihm, aber auch als Suppe nur weiter zu empfehlen.
    Liebste Grüße Steffi

    AntwortenLöschen