Salted Caramel Chocolate Cookies

Dienstag, 21. Juli 2015

Es wird wieder Zeit für etwas Süßes. Und zwar gibt es das Rezept zu diesen sehr geilen Chocolate Cookies mit chewy Karamellfüllung. Kling gut, oder? Ist es auch. Nachbacken wird wärmstens empfohlen.


Zutaten

 180 g Mehl
60 g + 2 TL Kakaopulver
1 1/2 TL Backpulver
1/4 TL Salz
10 EL Butter, gesalzen und weich
225 g Zucker
115 g brauner Zucker
2 Eier, Größe L
1 Päckchen Vanillezucker
1 Pkg Karamellbonbons (z.B. Rollo) 
Fleur de Sel
85 g Puderzucker

Wie üblich, den Backofen auf 180 Grad vorheizen. In einer Schüssel Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz vermischen.


In einer zweiten Schüssel mit dem Handmixer Butter, Vanillezucker, weißen und braunen Zucker bei mittlerer Geschwindigkeit etwa 4 Minuten lang verrühren. Die Eier eins nach dem anderen unterrühren. Schließlich die trockenen Zutaten hinzufügen.


Mit zwei Esslöffeln kleine Teigbällchen formen, Karamellbonbons jeweils in der Mitte platzieren und eindrücken. Mit etwas Fleur de Sel bestreuen und vollständig mit Teig bedecken. Teig zu Kügelchen formen und in Puderzucker rollen. Die Teigkugeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech platzieren.



Die Cookies kommen für ca. 12 Minuten in den Backofen. Schaut einfach, dass sie an den Rändern nicht zu dunkel werden. Lasst die Cookies etwas abkühlen und bestreut sie dann noch einmal mit Puderzucker.


Warm schmecken die Cookies natürlich am besten, aber wenn ihr sie in eine Dose packt, dann halten sie auch mehrere Tage. Wie ihr vielleicht schon bemerkt habt, sind Cookies in diesem On-off-Sommer zu meinem liebsten Backgut geworden. Cookies gehen einfach immer.

Kommentare:

  1. Ohgott, die sehen so gut aus :D Ich glaube die werden die nächsten Tage nachgebacken!

    Liebe Grüße,
    Jenny
    http://imaginary-lights.net

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt! Und am besten noch warm essen!

      Löschen
  2. Woooah, die sehen mega gut aus... Ich glaube, da würden keine für die Dose über bleiben!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann weiß ich ja, was ich demnächst für dich backe... :)

      Löschen