Birthday in Berlin - The last part

Mittwoch, 2. Oktober 2013

Ich bin euch noch einen allerletzten Berlin Beitrag schuldig. Und den wollte ich euch nicht vorenthalten, weil er unter anderem Bilder von meinem leckeren Geburtstagskuchen enthält. So, here we go. Ihr seht direkt meinen Geburtstagskaffee und meine Geburtstagsnägel - momentane Lieblingsfarbe Pink. Das gab es alles im No fire, no glory! am Prenzlauer Berg. Ebenso die Geburtstagszitronentarte und geburtstagliche Telefongespräche.


Dann sind wir noch eine Runde durch die Straßen Berlins getingelt und hatten Spaß in der U-Bahn. Da fällt mir ein, dass wir morgens noch im Museum für Fotografie waren. Das hat mich wirklich begeistert. Stattet dem unbedingt mal einen Besuch ab, wenn ihr in Berlin seid.


Der letzte Laden, den ich euch vorstellen möchte ist dolores gourmet burritos. Ein netter Laden für Burrito-Liebhaber. Mir hats da ganz gut gefallen. Allerdings sind Burritos im Endeffekt wohl doch nicht das Richtige für mich - zuviel Gematsche - aber auf mexikanisches Essen stehe ich schon ziemlich. 


Damit seid ihr erlöst von meiner Berlin-Zeigewut. Und es kann hier wieder weitergehen mit lustigen Rezepten und allerlei spaßigen Sachen. Vorher mache ich mich aber noch einmal kurz aus dem Staub bevor das Semester richtig losgeht.

Wir fahren über die Normandie - ein bis zwei Tage am Meer - nach Paris. Wenn ihr also tolle Tipps für mich habt, dann würde ich mich tierisch darüber freuen. 

Kommentare:

  1. oh ich liebe Zitronentorte und Pink!! Da muss ich auch unbedingt mal hin. Bei mir gibt es übrigens gerade limitierte Design Tote Bags zu gewinnen. Schau doch mal vorbei

    AntwortenLöschen
  2. Also in das erste Bild bin ich ja total verliebt :)
    Liebste Grüße
    Vivienne

    AntwortenLöschen
  3. Alles Gute nachträglich ;) ich war noch nie in Berlin, bin von daher über jeden Tipp dankbar :D

    AntwortenLöschen