Mein Design mit spreadshirt.de

Montag, 6. Oktober 2014

Da bin ich wieder. Naja, noch nicht ganz. Ich stecke noch mitten im Umzug, und die Küche ist noch nicht wirklich bereit für eine Backsession. Dabei habe ich für meine Diplomprüfung die besten Blueberry Muffins ever gebacken - und natürlich im Stress keine Fotos gemacht - die muss ich unbedingt noch mit euch teilen. Heute gibt es aber einen kleinen Sneak Peak auf mein Diplomprojekt: Ein Breakfast Truck für Düsseldorf.
 

Ich hatte das Glück gegen Ende meines Diploms den Shop von spreadshirt.de testen zu dürfen. So konnte ich mein Logodesign auf eine tolle Küchenschürze drucken lassen - die hatte ich zum Ende meiner Präsentation auch an. Ihr seht es ja selbst, die Schürze sieht einwandfrei aus (so knittrig war sie bei der Lieferung übrigens nicht, das ist erst beim Umzug passiert und das Bügeleisen ist verschollen). Ich habe noch einen schwarzen Beutel bestellt, da ist die Farbe des Logos aber nicht gut rübergekommen.


Ingesamt war ich mit dem Shop sehr zufrieden. Ich hätte mir nur eine Warnung gewünscht, dass Gelb auf einer schwarzen Tasche nicht gut aussieht. Sonst war alles top: Bestellvorgang, Liefergeschwindigkeit und Kundenservice. Im Shop gibt es nicht nur Schürzen, sondern beispielweise auch tolle Topmodel Taschen oder coole Mädchen Pullover.  Alle Produkte können mit dem eigenen Design, Fotos oder Text bedruckt werden. Daumen hoch von mir. Den Service werde ich in Zukunft sicher für das eine oder andere persönliche Geschenk nutzen. Ansonsten packe ich noch flott die letzten Kartons aus, und melde mich dann ganz bald mit neuer Energie wieder bei euch.

Kommentare:

  1. Sieht toll aus :) Geht's Dir wieder besser? Was genau hattest Du nun? LG

    AntwortenLöschen
  2. Die Schürze gefällt mir sehr gut! Das Logo kommt da drauf richtig gut. Schade, das es auf schwarz nicht so gut aussieht.
    Die Falten fallen doch kaum auf und eine Schürze muss ja eh benutzt aussehen :)

    AntwortenLöschen