Lissabon - What remains...

Sonntag, 9. August 2015

Unser Lissabon Besuch neigt sich bildtechnisch dem Ende entgegen. Wird auch Zeit, schließlich ist er schon über zwei Monate her. Jetzt kommen noch ein paar Bilder, die ich bisher ein wenig stiefmütterlich behandelt habe, weil sie nirgendwo reinpassten. Aber mit ihnen verbunden sind Orte, die ich euch unbedingt noch empfehlen möchte.


Die Fábrica dos Sabores war glücklicherweise ganz in der Nähe unseres Hotels gelegen. Hier gibt es alles, was des Reisenden Herz begehrt: kühles Bier, starken Kaffee, warme Speisen und reichlich süße Backwaren. Die Einrichtung ist stilvoll und gemütlich, das Personal ist nett. Was will man mehr.  


Ein Besuch wert ist auch das MUDE - Museo do Design e da Moda. Nicht nur weil es umsonst und sehr zentral gelegen ist. Die Kostümausstellung im oberen Stockwerk ist grandios präsentiert. Und das unverputzte Gebäude raubt den ausgestellten Designs nicht die Show und schafft ein einmaliges Ambiente.

 

Wenn ihr mal dringend eine wohlverdiente Pause nötig habt, dann kann ich euch das Pois Café sehr empfehlen. Dort könnt ihr es euch mit einem der zahlreichen Bücher - oder Dank freiem Wlan mit eurem Handy - auf der großen Couch zwischen bunten Kissen gemütlich machen.

 

Und wenn ihr noch mehr Ruhe braucht, dann steht um die Ecke die Kathedrale von Lissabon. Der Eintritt kostet nichts, es ist schön kühl und das alte Bauwerk ist durchaus einen Blick wert. 


Ein schönes, kleines Museum ist das Museu Medeiros e Almeida. Neben einer beachtlichen Sammlung von Skulpturen und anderen Kunstschätzen, befinden sich im oberen Teil des Gebäudes noch die privaten Räume der früheren Bewohner, die sehr sehenswert sind. Mit diesem Post verlassen wir Lissabon fotografisch fürs Erste, und siedeln noch kurz rüber nach Sintra.  

Kommentare:

  1. Sehr schöner Beitrag! Falls ich mal nach Lissabon komme, habe ich schöne Tipps von dir :)

    AntwortenLöschen
  2. Jaaaa, das Pois Café!!! Herrlich - wir sind zufällig dran vorbei gekommen und haben uns dort dann n Mittagssnack gegönnt. Echt sehr empfehlenswert :) Liebe Grüße, Miriam

    AntwortenLöschen
  3. Beautiful wedding gowns and appreciable blog. Beautiful sculptors and designs shared by this blog. From:

    AntwortenLöschen